Die Reise beginnt mit der ersten Seite
Dorit Mitev Kirsche

 

Es gibt das was wir wissen, und das was wir nicht wissen. Dazwischen liegt der Ozean der Erkenntnis mit seinen uns ständig umspülenden Wellen.

Es liegt nur an uns, ob wir hineinspringen oder nur an seinen Ufern spazieren.

Als Autorin von Romanen möchte Dorit Mitev Kirsche den "Magischen Realismus" mit Hilfe von surrealistischen Bildbeschreibungen auf die Seite bannen.

Ihre glasklaren Träume und die magisch-realistischen Texte sind Impuls und Reflexion für die Entstehung ihrer Werke.

  • "VOM TRAUM DIE WAHRHEIT"
  • "DAS BUCH MIT DEN ZUSAMMENGEKLEBTEN SEITEN"
  • "DER DUFT VOM BILD"
  • "DER HIBISKUSROTE SEIDENSCHAL, DER VIER FRAUEN GEHÖRTE"

sind ihre ersten Romane. "Vom Traum die Wahrheit" hat sie selbst herausgebracht. Die anderen warten noch auf einen Verleger.

Die Besonderheit:

Die Bücher sind eng verknüpft mit einem surrealistischen Originalgemälde (Öl auf Holz).




Erste Inspirationen für Sie: Das Musikepos zum Roman "VOM TRAUM DIE WAHRHEIT"

Saxophon, Flöte und programming Rumen Mitev:

 

 

  •  Den mysteriösesten Stein, den man in Deutschland aufsuchen kann.
    Ort: Königshainer Berge, Niederschlesischer Oberlausitzkreis.